Mit einer Aktion am 1. Mai eröffneten Beschäftigte verschiedener Bankinstitute die diesjährige Tarifrunde Banken. Die Friedenspflicht war mit Kündigung des Tarifvertrages am 30.04.16 abgelaufen. Die Kollegen_innen machten mit ihrer selbstbewussten Aktion ihre Haltung in der  Tarifrunde deutlich. Sie wollen nicht für die Managementfehler der letzten Jahreund auch nicht alleine für die Auswirkungen der Digitalisierung und der Niedrigzinsphase zahlen. Ver.di hat für diese Woche Mittwoch mit den Arbeitgebern einen ersten Verhandlungstermin vereinbart.

Artikel teilen:
John Doey

John Doey

Vestibulum bibendum felis sit amet dolor auctor molestie. In dignissim eget nibh id dapibus. Fusce et suscipit orci. Aliquam sit amet urna lorem. Duis eu imperdiet nunc, non imperdiet libero.

Kommentar veröffentlichen