Wenige Tage vor der 3. Verhandlungsrunde für die Tarifrunde der privaten und öffentlichen Banken waren heute bundesweit viele tausend Kolleginnen und Kollegen auf der Straße!
In Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Bonn, Aachen, Berlin, Schwäbisch Hall, Augsburg und München!
Die Aktionen waren so vielfältig wie das Wetter, aber die Wut über das fehlende Angebot der Arbeitgeber war überall gleich:
"Null Prozent?? Seh ich überhaupt nicht ein!"

Wir haben heute ein starkes Zeichen gesetzt! Wir werden weitere starke Zeichen setzen!
Streik in Hamburg; seit 2009 Gehaltserhöhung 9,9 %, Vorstandsgehälter 40%

Berlin: 500 KollegInnen demonstrieren: "Wir sind mehr wert!"

Streik in Berlin

Streik in Berlin: Stefanie Rabe, ver.di Berlin spricht zu den Streikenden


Berlin, BANKENSTREIK

Streik in Düsseldorf; "Rück die Kohle raus!"

Streik in Hamburg: Wo bleibt die Gegeneleistung

Null Prozent? Null verständnis!


Stuttgart; Demozug vor Schwäbisch Hall


Stuttgart; Demozug vor der BW Bank


Stuttgart; 350 bei Demozug


Hamburg, 2 Fillialen der Santanderbank waren aufgrund des Streiks geschlossen.



Hamburg, 100 Streikende, 2 Filialen der Santanderbank waren aufgrund Streik geschlossen. Die Online-Filliale der UniCredit wurde ebenfalls als geschlossen gemeldet. Zur Abschlusskundgebung kamen Beschäftigte aus der Postbank solidarisch dazu und es wurden Grußworte vom BR-Vorsitzenden gesprochen.


Hamburg, "Gehaltserhöhungen sind keine Glückssache!"


Hamburg, 100 Streikende: "Fairgütung! Wo bleibt die Gegenleistung für unsere Leistung?"



Düsseldorf, 500 KollegInnen bei Kundgebung, 6 Commerzbank-Fillialen geschlossen, in den Hauptgeschäftsstellen in Bonn und Aachen ist der Kassenverkehr und Tresorbetrieb geschlossen!


Düsseldorf: Bernd Rose, Fachgruppenausschuss Postbank: "Die Beschäftigten der Postbank stehen hinter euch"


Düsseldorf: Null %? Seh ich überhaupt nicht ein!



Augsburg, HVB, 80 Streikende, mit Unterstützung der KollegInnen der UBIS.
10 von 12 HVB-Filialen geschlossen


Berlin, Berliner Sparkasse: Mindestens 36 Fillialen zu, der Demozug startet in dieser Minute mit ca. 500 KollegInnen

#htvdzbank Bei der DZ BANK sind seit 7 Uhr ca. 100 KollegInnen im Streik... — – hier: Frankfurt.

#htvdzbank ... und die Laune ist gut!

München, HVB-, UBIS- und VTS-KollegInnen: Mindestens eine Filiale in Germerin zu! Die Stimmung ist gut!

München, HVB-, UBIS- und VTS-KollegInnen; 100 KollegInnen:Bei sengender Hitze, italienischer Streik (ohne Kundegbung)

Artikel teilen:
John Doey

John Doey

Vestibulum bibendum felis sit amet dolor auctor molestie. In dignissim eget nibh id dapibus. Fusce et suscipit orci. Aliquam sit amet urna lorem. Duis eu imperdiet nunc, non imperdiet libero.

Kommentar veröffentlichen